LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche   Kurzübersicht   Vollanzeige   Hilfe   Service  

Vorgänge

9 Treffer. Die Aufbereitung ergibt 9 Dokumente/Vorgänge.

 
 
 10. Wahlperiode 
 
 ID 01001856 
  Wiedergutmachung nationalsozialistischen Unrechts 
 Entschädigung für alle Opfer des Nationalsozialismus 
 - Initiative im Bundesrat für eine umgehende bundesgesetzliche Entschädigungsregelung für alle Verfolgten des Nationalsozialismus, mögliche Errichtung einer Bundesstiftung, Prüfung der Handlungsmöglichkeiten auf Landesebene - 
 Weitere Themen: 
 
  • Wiedergutmachung nationalsozialistischen Unrechts
    Abschluß der Entschädigung und Wiedergutmachung durch das BEG-Schlußgesetz von 1965, Wiederaufnahme zur Einbeziehung bisher ausgeschlossener Gruppen von Opfern, Wiederbelebung der Härteklausel, Auswirkungen auf andere Gesetze, bisherige Initiativen, Länderkompetenz, Errichtung einer Landesstiftung; Gutachten des Wissenschaftlichen Dienstes (hier: APr IR 10/84 05.03.1987 S 6 und APr IR 10/86 12.03.1987 S 11)
  •  
     
     Antr Schulz SPD 14.01.1987 Drs 10/1856
    PlPr 10/98 27.01.1987 S 6095
    (Beschl: S 6104 Überweisung an Soz (fdf), IR und Fin zur abschließenden Beratung)
    Umdruck 10/1256
    APr Soz 10/65 04.03.1987 S 6
    APr IR 10/84 05.03.1987 S 6
    APr IR 10/86 12.03.1987 S 11
    APr Soz 10/66 25.03.1987 S 6
    APr Soz 10/69 10.06.1987 S 3
    APr Fin 10/75 05.08.1987 S 7
    (Beratung abgeschlossen (s.a. Schreiben des Soz v 18.08.1987))
     
     
     
     Redner:
    PlPr 10/98: Schulz, Alfred (SPD) S 6095; Schwarz, Dr.jur. Henning (CDU) S 6098; Meyer, Karl-Otto (SSW) S 6102; Dall'Asta, Prof.Dr.sc.pol. Eberhard (CDU) S 6103
     
     
     
     
     ID 01001324 
      Ethnische Minderheit 
     Lage der Sinti und Roma in Schleswig-Holstein 
     - Wohnungsbaumodellprogramm, Lagerplätze, Zugang zu Campingplätzen, schulische und berufliche Ausbildung, Weiterbildung; Geschichte und Kultur, Behandlung in der Schule, Fortbildung von Lehrern, Sozialarbeitern u.a.; Entschädigung und Wiedergutmachung, "Zigeunerakten" der NS-Zeit; Behandlung durch die Polizei, "HWAO"-Vermerke in Dateien - 
     Weitere Themen: 
     
  • Wiedergutmachung nationalsozialistischen Unrechts
    - Wiedergutmachung des Unrechts an Sinti und Roma, Entschädigungspraxis, Wiederbelebung der Härteklausel im Bundesentschädigungsgesetz -
  •  
     
     Bericht LRg 28.01.1986 Drs 10/1324
    PlPr 10/68 29.01.1986 S 4156
    (Beschl: S 4164 Überweisung an KJS (fdf), IR und Soz zur abschließenden Beratung)
    Umdruck 10/1049, 10/1149, 10/1324, 10/1187, 10/1265, 10/1276, 10/1311, 10/1314
    APr KJS 10/56 05.02.1986 S 9
    APr KJS 10/63 04.06.1986 S 4
    APr Soz 10/55 10.09.1986 S 5
    APr KJS 10/72 05.11.1986 S 5
    APr KJS 10/73 12.11.1986 S 4
    APr KJS 10/74 17.12.1986 S 28
    APr KJS 10/75 21.01.1987 S 4
    APr KJS 10/80 04.03.1987 S 4 (Nichtöffentl. Anhörung)
    APr KJS 10/82 25.03.1987 S 14
    APr IR 10/87 02.04.1987 S 6
    APr KJS 10/88 20.05.1987 S 5
    (S 6 Kenntnisnahme)
     
     
     
     Redner:
    PlPr 10/68: Bendixen, Dr.phil. Peter (CDU) S 4156 4163; Schulz, Alfred (SPD) S 4158; Rösler, Georg (CDU) S 4160; Meyer, Karl-Otto (SSW) S 4161
     
     
     
     
     ID 0109009864 
      Wiedergutmachung nationalsozialistischen Unrechts 
     Entschädigungsantrag des Fritz Niemand 
     
     PlPr 10/98 27.01.1987 S 6097
     
     
     
     Redner:
    PlPr 10/98: Schulz, Alfred (SPD) S 6097
     
     
     
     
     ID 0109009865 
      Wiedergutmachung nationalsozialistischen Unrechts 
     Entschädigungen für Zwangsarbeiter aus anderen Ländern 
     
     PlPr 10/98 27.01.1987 S 6100 6102
     
     
     
     Redner:
    PlPr 10/98: Schwarz, Dr.jur. Henning (CDU) S 6100; Meyer, Karl-Otto (SSW) S 6102
     
     
     
     
     ID 0109009867 
      Wiedergutmachung nationalsozialistischen Unrechts 
     Leistungen an Angehörige der dänischen Minderheit 
     
     PlPr 10/98 27.01.1987 S 6102
     
     
     
     Redner:
    PlPr 10/98: Meyer, Karl-Otto (SSW) S 6102
     
     
     
     
     ID 01090096az 
      Wiedergutmachung nationalsozialistischen Unrechts 
     Einrichtung eines Härtefonds in SH 
     
     im Rahmen: Haushaltsgesetz 1987
    PlPr 10/96 10.12.1986 S 5978
     
     
     
     Redner:
    PlPr 10/96: Meyer, Karl-Otto (SSW) S 5978
     
     
     
     
     ID 0109307201 
      Wiedergutmachung nationalsozialistischen Unrechts 
     Lücken bei der Entschädigung von NS-Opfern, Wiederbelebung des Härteausgleichs, Bundeskompetenz, Möglichkeiten auf Landesebene 
     
     APr KJS 10/72 05.11.1986 S 6
     
     
     
     
     ID 0109605304 
      Wiedergutmachung nationalsozialistischen Unrechts 
     Befragung eines eine Entschädigungsrente als NS-Verfolgter erhaltenden Bürgers nach sonstigen Einkünften; Kuren für NS-Geschädigte 
     
     APr Soz 10/53 12.08.1986 S 16
    APr Soz 10/58 22.10.1986 S 15
    APr Soz 10/60 05.11.1986 S 9
     
     
     
     
     ID 0109006802 
      Wiedergutmachung nationalsozialistischen Unrechts 
     Zahlung einer Rente an Kommunisten, Zwangssterilisierte, Homosexuelle und Euthanasiegeschädigte, Zahlung einer Entschädigung an Zwangsarbeiter in deutschen Firmen 
     
     PlPr 10/68 29.01.1986 S 4162
     
     
     
     Redner:
    PlPr 10/68: Meyer, Karl-Otto (SSW) S 4162
     
     
     

      Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 05.03.2021
    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
     
     
    Neue Suche   Kurzübersicht   Vollanzeige   Hilfe   Service