LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche   Kurzübersicht   Vollanzeige   Hilfe   Service  

Vorgänge

1 Treffer. Die Aufbereitung ergibt 1 Dokumente/Vorgänge.

 
 
 15. Wahlperiode 
 
 ID 01500651 
  Zwangsarbeit 
 Entschließung zur Beschäftigung von Zwangsarbeitern in Schleswig-Holstein 1939-1945 
 - Bewertung von Art und Ausmaß der Zwangsarbeit in SH insbesondere in der Landwirtschaft und im öffentlichen Sektor, Beurteilung der bisher geleisteten Entschädigung als unzureichend, Bekenntnis zur gesamtgesellschftlichen Verantwortung und Bitte um Vergebung; Aufforderung von Gemeinden, Firmen und landwirtschaftlichen Betrieben zur Beteiligung an der Stiftung zur Entschädigung der Zwangsarbeiter, Unterstützung von SH besuchenden ehemaligen Zwangsarbeitern und Empfang als Gäste, Bereitstellung von Informationen zur Beschleunigung der Entschädigungsverfahren - 
 Weitere Themen: 
 
  • Wiedergutmachung nationalsozialistischen Unrechts
  •  
     
     Antr Jürgen Weber SPD, Irene Fröhlich BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 25.01.2001 Drs 15/651 (neu 2. Fassung)
    PlPr 15/23 26.01.2001 S 1663-1674
    Beschl: Annahme (einstimmig)
     
     
     
     Redner:
    PlPr 15/23: Weber, Jürgen (SPD) S 1663-1665; Geißler, Thorsten (CDU) S 1665-1667; Kubicki, Wolfgang (F.D.P.) S 1667-1669; Birk, Angelika (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 1669-1671; Spoorendonk, Anke (SSW) S 1671-1673; Erdsiek-Rave, Ute (SPD) Min S 1673-1674
     
     
     

      Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 05.03.2021
    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
     
     
    Neue Suche   Kurzübersicht   Vollanzeige   Hilfe   Service