LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche   Kurzübersicht   Vorgänge   Hilfe   Service  

Vollanzeige

6 Treffer. Die Aufbereitung ergibt 6 Dokumente/Vorgänge.

 
 
Schleswig-Holstein in der Europäischen Gemeinschaft
Antrag Leopold Spaeth (CDU) 01.08.1983 Drucksache 10/76
Zugang: öffentlich
 
 Gehört zum Vorgang: 
 
  Europapolitik 
 Schleswig-Holstein in der Europäischen Gemeinschaft 
 - Berichtsanforderung, Auswirkungen der EG auf Land und Bürger, Probleme und Lösungsmöglichkeiten, Auswirkungen auf die verkehrspolitische Situation, Durchlässigkeit der Grenzen, Freizügigkeit von Bürgern der EG-Mitgliedsstaaten, Entwicklung der Bürokratie in der EG, Innere Sicherheit und Kriminalitätsbekämpfung, kommunale Partnerschaften in der EG - 
 
 Antr Spaeth CDU 01.08.1983 Drs 10/76
PlPr 10/6 23.08.1983 S 291
(ÄndAntr Frau Paulina-Mürl SPD Drs 10/94 (s. dort))
Umdruck 10/37, 10/46, 10/52-10/54, 10/57, 10/170
APr Soz 10/2 31.08.1983 S 5
APr Soz 10/3 13.09.1983 S 20
APr Wi 10/4 15.09.1983 S 8
APr AGR 10/11 29.09.1983 S 9
APr IR 10/6 29.09.1983 S 4
APr Wi 10/10 19.01.1984 S 4
Bericht und BeschlEmpf Wi 19.01.1984 Drs 10/344
PlPr 10/20 28.02.1984 S 1172
(ÄndAntr Vollert SPD Drs 10/394 (s. dort))
Beschl: S 1176 Annahme in der Fassung der Drs 10/344
 
 
 
 Redner:
PlPr 10/6: Spaeth, Leopold (CDU) S 291; Paulina-Mürl, Lianne-Maren (SPD) S 293; Meyer, Karl-Otto (SSW) S 295; Lindenmeier, Maria (SPD) S 297; Barschel, Dr.jur. Dr.phil. Uwe (CDU) S 298
PlPr 10/20: Kribben, Klaus (CDU) S 1172; Vollert, Jens (SPD) S 1172; Spaeth, Leopold (CDU) S 1174; Meyer, Karl-Otto (SSW) S 1175
 
 
 

 
Entschließung zur Antwort der Landesregierung auf die Große Anfrage der Fraktion der CDU zur Ausländerpolitik
Antrag Annemarie Schuster (CDU), Leopold Spaeth (CDU) 04.05.1982 Drucksache 9/1475
Zugang: öffentlich
 
 Gehört zum Vorgang: 
 
  Asyl 
 Entschließung zur Antwort der Landesregierung auf die Große Anfrage der Fraktion der CDU zur Ausländerpolitik 
 - Beibehaltung des Anwerbestopps, Beschränkung des Familiennachzugs, Neugestaltung der Asylverfahrensregelungen, Nichtausweitung der Freizügigkeitsregelungen, Unterbindung illegaler Einreise und Arbeitsaufnahme, Konzept zur Aufnahme ausländischer Flüchtlinge, Bundesbeteiligung an den Folgekosten, Förderung der Rückkehrbereitschaft, Bekämpfung der Ausländerfeindlichkeit - 
 
 Antr Schuster, Spaeth CDU 04.05.1982 Drs 9/1475
PlPr 9/83 05.05.1982 S 4736 4743 4766
APr IR 9/66 13.05.1982 S 25
APr IR 9/71 12.08.1982 S 24
APr IR 9/85 20.01.1983 S 8
APr SOZ 9/78 09.02.1983 S 6
APr IR 9/87 10.02.1983 S 18 Anlage
Bericht und BeschlEmpf IR 10.02.1983 Drs 9/1774 (neu)
PlPr 9/109 23.02.1983 S 6361
Beschl: S 6363 Annahme in der Fassung der Drs 9/1774 (neu)
 
 
 

 
Entschließung zum Bericht der LRg betr. gemeinsame Rahmenplarung nach Art. 91 a GG; hier: Entwurf der Anmeldung zum 11. Rahmenplan
Antrag Leopold Spaeth (CDU) 17.03.1982 Drucksache 9/1431
Zugang: öffentlich
 
 Gehört zum Vorgang: 
 
  Gemeinschaftsaufgabe "Agrarstruktur und Küstenschutz" 
 Entschließung zum Bericht der LRg betr. gemeinsame Rahmenplarung nach Art. 91 a GG; hier: Entwurf der Anmeldung zum 11. Rahmenplan 
 - Aufforderung von Bundestag und BRg zur Gewährung zusätzlicher Mittel für Küstenschutzmaßnahmen mit dem 11. Rahmenplan - 
 
 Antr Spaeth CDU 17.03.1982 Drs 9/1431
PlPr 9/81 18.03.1982 S 4669 4670 4673 4674 4676
Beschl: S 4676 Annahme
 
 
 

 
Gesetz zur Änderung des Finanzausgleichsgesetzes
Gesetzentwurf Leopold Spaeth (CDU) 06.01.1981 Drucksache 9/807
Zugang: öffentlich
 
 Gehört zum Vorgang: 
 
  Ausbildungsverkehr 
 Gesetz zur Änderung des Finanzausgleichsgesetzes 
 - Änd §§ 7, 22, Einfügung § 26 a und b, Kürzungen der Landesleistungen außerhalb des kommunalen Finanzausgleichs, Bereitstellung von Mitleistungsbeiträgen des Landes im Rahmen des kommunalen Finanzausgleichs, Verstärkung der Förderung des Landesteils Schleswig, Landeszuschüsse für Theater, Einbeziehung der Zonenrandförderung in den Finanzausgleich - 
 
 GesEntw Spaeth CDU 06.01.1981 Drs 9/807
1. Lesung PlPr 9/44 29.01.1981 S 2387
APr IR 9/36 05.02.1981 S 7 (Nichtöff. Anhörung)
APr IR 9/37 12.02.1981 S 4
Bericht und BeschlEmpf IR 12.02.1981 Drs 9/895
APr FIN 9/32 18.02.1981 S 9
2. Lesung PlPr 9/45 24.02.1981 S 2409
(ÄndAntr Neugebauer SPD Drs 9/911 (s. dort))
Beschl: S 2424 Annahme
Ges v 16.03.1981 (GVOBl 1981 Nr 6 S 54)
 
 
 

 
Gesetz über die Führung der Berufsbezeichnungen Architekt und Beratender Ingenieur sowie über die Errichtung einer Architekten- und Ingenieurkammer
Änderungsantrag Leopold Spaeth (CDU), Werner Liebrecht (SPD), Jens Ruge (F.D.P.), Karl Otto Meyer (SSW) 04.11.1980 Drucksache 9/733
Zugang: öffentlich
 
 Gehört zum Vorgang: 
 
  Architekten- und Ingenieurkammergesetz 
 Gesetz über die Führung der Berufsbezeichnungen Architekt und Beratender Ingenieur sowie über die Errichtung einer Architekten- und Ingenieurkammer 
 - Zu Drs 9/423 - 
 
 ÄndAntr Spaeth CDU, Liebrecht SPD, Ruge F.D.P., Meyer SSW 04.11.1980 Drs 9/733
PlPr 9/36 04.11.1980 S 1911
Beschl: S 1911 Annahme
 
 
 

 
Gesetz zur Änderung des Gemeinde und Kreiswahlgesetzes
Antrag Leopold Spaeth (CDU), Günther Heyenn (SPD), Karl Otto Meyer (SSW) 20.06.1973 Drucksache 7/664
Bezugsdrucksachen: 7/490, 7/626
Zugang: öffentlich
 
 Gehört zum Vorgang: 
 
  Gemeinde- und Kreiswahlgesetz 
 Gesetz zur Änderung des Gemeinde und Kreiswahlgesetzes 
 - Zu GesEntw Drs 18/490; Änderung GKWG § 9 (Zahl der Vertreter) - 
 
 Antr Leopold Spaeth (CDU), Günther Heyenn (SPD), Karl Otto Meyer (SSW) 20.06.1973 Drs 7/664
PlPr 7/42 20.06.1973 S 2623
Beschl: Annahme
 
 
 


  Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 27.02.2021
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
 
 
Neue Suche   Kurzübersicht   Vorgänge   Hilfe   Service