LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche   Kurzübersicht   Vollanzeige   Hilfe   Service  

Vorgänge

4 Treffer. Die Aufbereitung ergibt 4 Dokumente/Vorgänge.

 
 
 14. Wahlperiode 
 
 ID 01401655 
  Freisetzung von gentechnisch veränderten Organismen 
 Züchterische Arbeiten mit gentechnisch verändertem Raps in Dollerup (Krs. Schleswig-Flensburg) und Futterkamp (Krs. Plön) 
 - Ziele, Rechtfertigung zusätzlicher Auflagen der LRg insbesondere hinsichtlich der bereits erfolgten europaweiten Zulassung genetisch veränderter Rapssorten, mögliche Gefahren - 
 Weitere Themen: 
 
  • Raps
  •  
     
     KlAnfr Dr. Christel Happach-Kasan F.D.P. und Antw MUNF 03.09.1998 Drs 14/1655
     
     
     
     
     ID 01450050BR 
      Freisetzung von gentechnisch veränderten Organismen 
     Gentechnik in der Landwirtschaft 
     - Freilandversuche mit genmanipulierten Pflanzen, Weitergabe der gentechnisch veränderten Eigenschaften von Raps auf andere Pflanzen bei Versuchsfeldern in Johannisdorf, Risiken, Bedeutung der Gentechnik für die Landwirtschaft - 
     Weitere Themen: 
     
  • Raps
  •  
     
     Bericht MUNF
    PlPr 14/50 23.01.1998 S 3479-3484
    Beschl: Kenntnisnahme und Weiterleitung an die EK "GenT"
     
     
     
     Redner:
    PlPr 14/50: Steenblock, Rainder Min S 3479-3481; Happach-Kasan, Dr. Christel (F.D.P.) S 3481-3482; Nabel, Konrad (SPD) S 3482-3483; Hentschel, Karl-Martin (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 3483-3484
     
     
     
     
     ID 01401192 
      Freisetzung von gentechnisch veränderten Organismen 
     Untersuchungen zum Freisetzungsversuch in Ostholstein 
     - Freisetzungsversuch mit gentechnisch verändertem Raps, Größe der Versuchsfläche, Genehmigung, Standpunkt der LRg zur Legalität, Behinderungen der Versuchsdurchführung; Kosten, Ergebnisse, Untersuchungen und Methoden, Umweltverträglichkeit - 
     Weitere Themen: 
     
  • Raps
  •  
     
     KlAnfr Dr. Christel Happach-Kasan F.D.P. und Antw MUNF 08.01.1998 Drs 14/1192
     
     
     
     
     ID 0149403306 
      Biene 
     Gefährdung von Bienenvölkern durch eingeschleppte Viruskrankheiten, mögliches Importverbot für ausländische Bienen; Eignung transgenen Rapses als Bienennahrung 
     Weitere Themen: 
     
  • Raps
    Eignung transgenen Rapses als Bienennahrung
  •  
     
     APr AGR 14/33 07.05.1998 S 5
     
     
     

      Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 21.01.2021
    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
     
     
    Neue Suche   Kurzübersicht   Vollanzeige   Hilfe   Service